Über uns

Die Energiefachleute Thurgau (EFT) bilden seit 1991 einen Verein. Seine Mitglieder - derzeit gut 88 - sind meist selbständig erwerbende Fachleute verschiedener Fachrichtungen, die auf unterschiedliche Art mit Energiefragen am Bau zu tun haben. Unser Bestreben ist der effiziente, wirtschaftliche und umweltschonende Einsatz von Energie am Bau. Dazu fördern wir Weiterbildung und fachlichen Austausch in- und ausserhalb des Vereins, und wir wirken - in engem Kontakt mit öffentlichen Energiefachstellen - aktiv an der Gestaltung der Energiepolitik im Kanton mit. Hierzu gehören auch zahlreiche Aktivitäten mit dem Kanton unter dem Stichwort "MINERGIE".

Infos zum Förderprogramm Energie 2018 finden Sie unter:
www.energie.tg.ch

Förderprogramm Kanton Thurgau: Energiediagnose Ihres Gebäudes
Auf der Homepage www.geak.ch finden Sie eine Liste der anerkannten Berater
www.geak.ch

Aktuell

 

Energieapéro 2018, 25. April 2018, Thurgauerhof, Weinfelden: wo sich Energiefachleute und –interessierte treffen 

Würdigung der IBK-Preisträger aus dem Kanton Thurgau – „Gap“ zwischen Plan und Wirklichkeit beim Energiebedarf von Gebäuden – Qualitätssicherung am Bau: das neue Produkt von Minergie 

Informieren Sie sich über aktuelle Themen im Energiebereich! Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Informationen zum Energieapéro und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: http://www.energie-agenda.ch/html/26/event/1392/eventdate/481/date/2018-04-25